INFO

Unsere Lösung

In Zeiten von Corona, in denen Hygienevorschriften unseren Alltag bestimmen, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie für sich und Ihre Kunden einen ausreichenden Schutz gewährleisten können. Immerhin geht es ja darum, alles möglichst kontaktlos zu gestalten. Unser Desinfektionsspender ist Ihre Lösung, wenn es darum geht, die aktuellen Hygienevorschriften einzuhalten. Durch das verwendete Material und vor allen Dingen den praktischen Fußauslöser können Sie und Ihre Kunden auch ohne Handkontakt die ausreichende Menge an Desinfektionsmittel entnehmen und sich die Hände gründlich desinfizieren. Unter einem Desinfektionsspender an sich versteht man ein Gerät, mit dem Sie Desinfektionsmittel dosiert auf die Hände bekommen. Es handelt sich dabei um ein genormtes Gerät, das bereits beim ersten Auslösen die ausreichende Menge an Desinfektionsmittel freigibt. Der Unterschied zum klassischen Seifenspender besteht in seiner Kategorisierung als Medizinprodukt. Der Desinfektionsspender wird auf eine Weise gebaut, die ihn deutlich weniger kontaminationsanfällig sein lässt. Der Vorteil eines Desinfektionsspenders besteht, wenn es um die geltenden Hygienevorschriften geht, darin, dass er mit Einweggebinden befülltwerden kann. Sie müssen sich keine Gedanken um eine hygienische Auffüllung des Desinfektionsmittels machen. Sie entfernen das Einweggebinde und befüllen den Spender mit einer neuen Flasche. Achten Sie einfach darauf, dass die Flasche gut positioniert ist. So ist gewährleistet, dass stets die richtige Menge an Desinfektionsmittel entnommen wird. Durch die spezielle Bauweise unseres Desinfektionsspenders ist es möglich, Desinfektionsmittel mit dem Fuß auszulösen, sich die Hände zu desinfizieren und erst dann Ihren Laden oder Ihr Büro zu betreten. Vorhandene Viren werden wirkungsvoll entfernt und vor allen Dingen haben Sie den Vorteil, dass Sie den Desinfektionsspender selbst nicht permanent desinfizieren müssen. Weder Sie noch Ihre Kunden oder Gäste müssen mit den Händen an den Spender greifen. Das ist besonders dann interessant, wenn Sie ein hohes Kundenaufkommen haben. Denn dann können Sie die geltenden Hygienevorschriften sehr einfach einhalten. Jetzt müssen Sie nur noch darauf achten, dass stets ausreichend Desinfektionsmittel aufgefüllt ist.

Schützen Sie Ihre Famile und Freunde, Ihre Mitarbeitenden und Ihre Kunden